Wir feierten im Jahr 2017 ein Jahr lang 25 Jahre Alterszentrum Bodenacker

25. Januar 2017: Festakt

Mit Behördenvertretern und geladenen Gästen wurde das Jubiläumsjahr offiziell eröffnet.

25. Februar 2017: 250 Gratis-Berliner am Fasnachtssamstag für die Öffentlichkeit

Ganz nach dem Motto "s'het solang's het" verteilten wir am Fasnachtssamstag im Restaurant s'Zäni Gratis-Berliner.

25. März 2017: Vernissage der Jubiläumsausstellung im Kulturforum

Zum Jubiläum stellten fünf regionale Künstler, welche sowohl das Kulturforum  als auch das regionale Kulturschaffen prägen, gemeinsam aus: Daniel Gämperle, Andreas Malzach, Lotti Tosin, Therese Weber, Thomas Woodtli.

 

25. April 2017: Geburtstags-Znüni und Jubiläums-Cordon bleu für unsere Stammgäste im Restaurant s'Zäni

Viele Stammkunden besuchen regelmässig das Restaurant s'Zäni. Bei ihnen haben wir uns mit einem Jubiläums-Cordon bleu oder einem feinen Znüni bedankt.

25. Mai 2017: Unterwegs durch die zehn Trägergemeinden am Banntag 

Mit einem speziellen Rollstuhl-Car, unserem Heimbus und dem JEKA-Mobil machten wir mit den interessierten Bewohner/-innen eine Rundfahrt durch die zehn Gemeinden. Unterwegs gab es auch die Möglichkeit zum Aussteigen und Kontakte aufzufrischen. 

25. Juni 2017: Sommerfest mit Bewohnern und Angehörigen 

Gemütliches Zusammensein, Spiel und Spass standen dabei im Vordergrund. So manches Talent wurde dabei entdeckt.

25. Juli 2017: Sommerliches Glacé-Vergnügen 

25 Glacé-Zutaten - für jedes Jubiläumsjahr Eine. So konnten alle, egal ob Gäste, Bewohner oder Mitarbeitende, ein Dessert nach ihrem "Gluscht" zusammen stellen. 

25. August 2017: Mitarbeiter-Fest im AZB 

Am Ort des Geschehens der letzten 25 Jahre haben wir gemeinsam gefeiert und einen wunderschönen Sommerabend verbracht. 

25. September: Verena Speck beehrt uns als "Musikmamsell"

Die aus ihren früheren Radiozeiten bekannte Verena Speck ist seit rund 10 Jahren mit ihren alten Schallplatten in der Schweiz unterwegs und hat schon viele Senioren für einige Stunden in die Vergangenheit entführt. Bevor sie mit ihrem Engagement etwas kürzer treten will, hat sie uns im Alterszentrum mit einem musikalischen Besuch beehrt. Ein unvergessliches Erlebnis für die anwesenden Bewohner/-innen und Mieter/-innen der Sagematt. 

25. Oktober: Ein grosses Dankeschön an die freiwilligen Mitarbeitenden 

Nach einer spannenden und inspirierenden Führung durch die Paul Klee Ausstellung im Beyeler- Museum, genossen wir nach einer Fahrt durch die Rebberge einen gemütlichen Abend im Adler in Schliengen (D).

25. November: Grosses Finale mit "Edle Schnittchen" und kulinarischen Häppchen

Das Frauen-Duo "Edle Schnittchen" unterhielt mit ihrem spritzig frischen Programm unsere Geschäftspartner, Kadermitglieder und Vorstandsmitglieder bestens. Nebst dem Ohren- und Augenschmaus kamen dank den herrlichen kulinarischen Häppchen aus der AZB-Küche alle Sinne auf die Rechnung. Ein stimmiger, gelungener Abend für alle.

Seitenanfang